Kinder · Jugend & Familie

Familienportal des Kreis Ahrweiler


Anonyme Fallberatung 

Sollten Sie Fragen zur Vorgehensweise des Jugendamts haben oder sind Sie sich unsicher, ob sie eine Beobachtung mitteilen sollten, so rufen Sie uns an. Wir sind gerne bereit, ohne Nennung von Namen, mit Ihnen zu beraten, ob eine Kindeswohlgefährdung vorliegt und was veranlasst werden sollte. 

Sollten den Kinderschutz betreffend Fragen zur Vorgehensweise des Jugendamts bestehen oder aber Unsicherheiten, ob beispielsweise eine Beobachtung mitgeteilt werden soll, ist das Jugendamt bereit, ohne Nennung von Namen mit dem Melder der Nachricht zu erörtern, ob eine Kindeswohlgefährdung vorliegt und was gegebenenfalls zu veranlassen ist.