Kinder · Jugend & Familie

Familienportal des Kreis Ahrweiler


Sprachförderung in Kindertagesstätten 

 

Die Förderung der Sprachentwicklung ist eine zentrale Aufgabe von Kindertageseinrichtungen. Bis zum Eintritt in die Schule sollen Kinder an einem Gespräch auf Deutsch teilnehmen und einer Erzählung auf Deutsch folgen können. 

Manche Kinder haben einen besonderen Förderbedarf in der deutschen Sprache, der im Kindergartenalltag nicht ausreichend gedeckt werden kann. Für diese Kinder können Kindertagesstätten für alle Altersgruppen spezielle Fördermaßnahmen anbieten, die vom Landr Rheinland-Pfalz gefördert werden. Diese Angebote ersetzen jedoch keine therapeutische Behandlung von Sprachentwicklungsstörungen. 

Eine große Zahl von Kindertagesstätten im Kreis Ahrweiler bietet solche Sprachfördermaßnahmen an. Das Jugendamt nennt auf Anfrage gerne Einrichtungen, die an dem Programm teilnehmen.

Ansprechpartner

Frau Ulrike Hoffmann
Telefon 02641/975-463
Zimmer 5.28 - 5. Etage - Hauptgebäude
E-Mail Ulrike.Hoffmann@kreis-ahrweiler.de